Jetzt bestellen Susanne Caudera-Preil Als Au Pair ins Ausland  Neuauflage, Aktualisierung und Erweiterung des seit Jahren vergriffenen Au-Pair-Ratgebers
Als Au Pair ins Ausland - Großbritannien -
Großbritannien
Viele Gründe sprechen dafür, Großbritannien als Gastland für einen Au Pair- Aufenthalt zu wählen: Nirgendwo sonst auf der Welt wird die englische Sprache so unverfälscht gesprochen. Von Deutschland aus ist die britische Insel in relativ kurzer Zeit und mit relativ geringem Kostenaufwand zu erreichen. Die Einreise ist für Deutsche Staatsangehörige unkompliziert und ohne Visums-Formalitäten. Die Chancen auf eine erfolgreiche Vermittlung sind am besten in den Regionen um London mit den umliegenden Grafschaften sowie den in den Midlands. Auch in Schottland gibt es immer mehr Familien, die Au Pairs aufnehmen. Kaum Vermittlungen gibt es hingegen in die schottischen Highlands oder nach Nordirland. Länderinformation: http://www.visitbritain.com/de/DE/ Das Programm Dauer: Mind. 6 Monate (nur zu bestimmten Zeiten möglich). Idealerweise 10-12 Monate Voraussetzungen: Zwischen 18-30 Jahre alt nachweisbare Erfahrung in der Kinderbetreuung Nichtraucher guter Gesundheitszustand gute Englischkenntnisse Benefits: Freie Verpflegung und Unterbringung im Einzelzimmer Wöchentl. Taschengeld ab ca. 70,00 £ (je nach Arbeitszeit auch mehr) Aufgaben: Hilfe bei der Kinderbetreuung und im Haushalt i.d.R. 25-35 Std. pro Woche Gelegentlich abends Babysitten Kosten: Servicepauschale 260,00 € Anreisekosten
AuPair, Au Pair Agentur, USA, Amerika, Europa, England, Spanien, Frankreich, Skandinavien, Australien, Neuseeland, Sprachtutorenprogramm, Gastfamilie, Ausland, Erfahrungsberichte, Kinderbetreuung, Nanny, Demi-Pair
2018 AbroadConnection
Saskia Nunes  Progrtam Manager  snunes@abroadconnection.de Tel: 089 37948283 Au Pair Programm Informationen anfordern