Gastfamilie werden - Voraussetzungen -
Voraussetzungen
Gastfamilien, die ein Au-pair-Mädchen oder einen Au-pair-Jungen in ihre Familie aufnehmen möchten, müssen gemäß der Richtlinien des Europäischen Au-pair-Abkommens und der Vorgaben der Bundesagentur für Arbeit folgende Voraussetzungen erfüllen: Als Gastfamilie werden anerkannt: Verheiratete oder in eheähnlicher Gemeinschaft lebende Paare, bei denen mindestens ein Kind im Haushalt lebt, sowie Alleinerziehende mit Kind bzw. Kindern, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. In der Gastfamilie muss Deutsch die Umgangssprache sein. Mindestens ein Elternteil muss von Geburt an Deutsche/r sein. Die Gastfamilie muss über die Möglichkeit verfügen, dem Au-pair ein Einzelzimmer in einem beheizbaren, möblierten Raum (mindestens 8 qm) mit Tageslicht im Familienwohnhaus bzw. der Familienwohnung zur Verfügung zu stellen. Die Gastfamilie muss in geordneten wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen leben. Die Gastfamilie muss dem Au-pair die Möglichkeit zum regelmäßigen Besuch eines Deutsch-Sprachkurses bieten können.
AuPair, Au Pair Agentur, USA, Amerika, Europa, England, Spanien, Frankreich, Skandinavien, Australien, Neuseeland, Sprachtutorenprogramm, Gastfamilie, Ausland, Erfahrungsberichte, Kinderbetreuung, Nanny, Demi-Pair
2018 AbroadConnection