High School Australien

Palm Beach Currumbin State High School (Gold Coast)

Ganz im Süden der Gold Coast liegt die Palm Beach Currumbin High School direkt am Currumbin Creek, der ein paar Meter weiter ins Meer fließt. Die Schule ist an einer kleinen Bucht gelegen, die zum Kayak-Fahren einlädt. Da die Gegend einige der schönsten Surfstrände bietet, darf ein Surfprogramm in der Schule natürlich nicht fehlen. Der Wassersport wird auf verschiedenen Leveln angeboten, so dass auch die Gastschüler, die noch keine Erfahrung haben, ihren Einstieg finden. Viele Fächer, besonders im Bereich Sport und Kunst können sowohl auf dem normalen, als auch auf dem ‚Excellence‘ Level belegt werden  Die Schule hat einen sehr gut ausgestatteten Mediabereich für Fotografie und Filmproduktion und Tonaufnahme.
   Anzahl an Schülern:     2400 Schüler, davon ca. 75 International Students, ca. 15 Deutsche    Schwerpunkte/Besonderheiten: Spezielle Förderprogramme im akademischen,    kreativen und sportlichen Bereich. Außergewöhliche Ausstattung mit Aufnahmestudio,    Aquaculture Center, Laboren, u.v.m.    Fremdsprachen: Spanisch, Japanisch    Sport: Surfen, Kayak, Tennis, Rugby, Fußball, Leichtathletik, u.v.m.
Schulinfos
Kontakt