High School Neuseeland

Queen‘s High School

Die Queen's High School ist eine staatliche Mädchenschule in Dunedin an der Südostküste der Südinsel. Die Stadt hat ca. 120.000 Einwohner und ist besonders lebenswert durch ihr studentisches Flair und die Großstadtatmosphäre mit Kleinstadtcharakter. Wichtigster Wirtschaftszweig ist der Bildungssektor. Die Universität, Colleges und High Schools werden jährlich von über 25.000 Schülern und Studenten besucht. Die Queen's High School liegt am südlichen Ende der Stadt, nicht weit vom Strand. Mit der Jungenschule King’s High School wird eine enge Kooperation mit vielen gemeinsamen Veranstaltungen und Kursen gepflegt.   Die Schule zeichnet sich durch hohe pädagogische und akademische Ansprüche aus. Die herausragenden Schwerpunkte sind die vielfältigen Angebote an Kunstkursen (vor allem Musik) und das außerordentliche Outdoor Education Programm und Sportprogramm.
   Anzahl an Schülern:     450 Schüler, davon ca. 15 International Students    Schwerpunkte/Besonderheiten: Outdoor Education, viele Sportarten, Musik, Tourism    and Travel, Theater und Tanz    Fremdsprachen: Französisch, Japanisch, Te Reo Maori    Sport:Aerobic, Duathlon, Reiten, Tanz, Fitness, Golf, Hockey, Mountainbiken,    Klettern, Tauchen, Schnorcheln, Rudern, Tennis, Skifahren u.v.m.
Kontakt
Schulinfos